Austausch-Plattform zum Thema «Kinder- und Jugendhilfe/Kindesschutz CH & die Coronakrise: Herausforderungen – Probleme – Lösungen»

Austausch-Plattform zum Thema «Kinder- und Jugendhilfe/Kindesschutz CH & die Coronakrise: Herausforderungen - Probleme - Lösungen». Die vielen Fragen, die auf den Kindesschutz in der Schweiz zukommen, verunsichern. Mit einer Austauschgruppe möchten wir einen Beitrag zu Lösungen leisten.

Die gegenwärtige Situation im Umgang mit der Coronavirus-Pandemie betrifft sowohl den Kindesschutz als auch die Kinder- und Jugendhilfe massiv. Neue und kreative Lösungen werden überall mit Hochdruck erarbeitet, viele Fragen sind noch nicht einmal gestellt.
In Reaktion darauf haben wir auf der Social-Media-Plattform Linked.in eine provisorische Plattform geschaffen, auf der wir die schweizweiten Diskussionen bündeln und strukturieren möchten.

Damit möchten wir die Möglichkeit geben, überhaupt einen Überblick über die Situation zu schaffen und die Reichweite hilfreicher Lösungsvorschläge zu erhöhen.

Sie können der Gruppe unter folgendem Link beitreten (ein Linked.In-Account wird benötigt): https://www.linkedin.com/groups/13842154/